Diese Seite verwendet Cookies. Besuchen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.
Andreas Hammer GmbH
Andreas Hammer GmbH







Andreas Hammer GmbH

Übersicht
Standort
Kontakt
Vakuumfördertechnik
Waagen
Greifer
LED Leuchten
Schaltschrankbau
Vakuumfördertechnik
mobile Waagen
Waagen
Vakuumfördertechnik
Waagen

Steuereinheiten

 

Piabs Steuereinheiten werden voll pneumatisch mit einer extrem zuverlässigen Funktion
betrieben. Die voll pneumatische Ausführung entfernt auch jegliche Zündquelle aus dem
System und vereinfacht gleichzeitig den Validierungsprozess.
 
 
Piab Zeiteinheit PPT/RS Vakuumförderer Zeiteinheit PPT/RS
  • kontrolliert die Funktionen des Vakuumförderers 
  • voll pneumatisch
Die maximal empfohlene Entfernung zwischen der Kontrolleinheit und
dem Vakuumförderer beträgt, bei einem Speisedruck von 0.6 MPa, 10 Meter.
 
Piab Kapazitiver Sensor ATEX Vakuumförderer Kapazitiver Sensor ATEX
  • zu nutzen mit Niveausensorbox (0124051)
  • ATEX-konforme Ausführung
  • stoppt die Förderanlage, wenn das gewünschte Niveau im Empfangsbehälter erreicht ist
 
 
Piab Niveausensorbox für CU-1/2 Vakuumförderer Niveausensorbox für CU-1/2
  • zu verwenden mit CU-1/2
  • Niveausensor / kapazitiver Sensor muss separat bestellt werden
 
 
Piab Regulatoreinheit piFLOW®i/f Vakuumförderer Regulatoreinheit piFLOW®i/f
  • reguliert den Eingangsdruck
  • Der Filter reinigt die Druckluft.
 
 
 
Piab Ventil 3/2 VakuumfördererVentil 3/2 G1/8" PS NC
 
 
 
 
 
Piab Fernbedienung ein/aus Vakuumförderer Fernbedienung ein/aus
  • Vakuumförderer wird per Fernbedienung ein- und ausgeschaltet
  • voll pneumatisch
  • optische Druckanzeige, ob der Vakuumförderer ein- oder ausgeschaltet ist
  • wird zusammen mit CU-1A/B oder CU-2A/B eingesetzt
 
 
Piab Kapazitiver Sensor Vakuumförderer Kapazitiver Sensor
  • zu nutzen mit Niveausensorbox (0124051)
  • stoppt die Förderanlage, wenn das gewünschte Niveau im Empfangsbehälter erreicht ist
 
 
Piab Steuereinheit VU EP-1 Vakuumförderer Steuereinheit VU EP-1
  • Ventilsteuereinheit mit elektropneumatischen Ventilen, die benutzt werden können, um PIAB Vakuumförderanlagen mit externem PLC oder ähnlichem elektrischem Steuersystem zu steuern
  • einfache Installation: vorbereitet zum Anschluss für die Hauptfunktionen des Vakuumförderers: Einschalten der Pumpe, Öffnen der Bodenklappe, Schließen der Bodenklappe, Fluidisierung und Filterschock
  • vorbereitet mit sechs elektropneumatischen Ventilanschlüssen
  • Die Steuereinheit wird mit vier Ventilen und zwei unbenutzten Ersatzpositionen geliefert.
  • Die Steuereinheit hat einen elektrischen Anschluss mit einem 8-Stifte M12x1 Stecker.
  • Die Steuereinheit wird mit einem Anschlusskabel geliefert (L=2 m), das an einem Ende mit einem Stecker ausgerüstet ist. 
 
 
Piab Regulatoreinheit piFLOW®p Vakuumförderer Regulatoreinheit piFLOW®p
  • reguliert den Eingangsdruck zur Pumpe
  • Der Filter reinigt die Druckluft.
 
 
Piab Schaltventil Vakuumförderer Schaltventil
 
 
 
 
 
Piab Kontrolleinheit CU-1A/B, CU-2A/B Vakuumförderer Kontrolleinheit CU-1A/B, CU-2A/B
  • kontrolliert die Funktionen des Vakuumförderers
  • voll pneumatisch
  • Die maximal empfohlene Entfernung zwischen der Kontrolleinheit und dem Vakuumförderer beträgt, bei einem Speisedruck von 0.6 MPa, 10 Meter.
  • Funktion des CU-1/2A: Das Bodenventil ist offen, wenn der Vakuumförderer ausgeschaltet ist.
  • Funktion des CU-1/2B: Das Bodenventil ist geschlossen, wenn der Vakuumförderer ausgeschaltet ist.
  • Funktion der CU-2: ausgestattet mit Rohrentleerfunktion zwischen jedem Förderzyklus
 
 
Piab Befestigungsbügel für Kontrolleinheit CU-1/2 VakuumfördererBefestigungsbügel für Kontrolleinheit CU-1/2
 
 
 
 
  
Andreas Hammer GmbH
Übersicht
Standort
Referenzen
Partner
Kontakt
Produkte
Vakuumfördertechnik
Waagen
Greifer
LED Leuchten
Schaltschrankbau
Gericke Produkte
Webshop
www.hammershop.at
Soziale Netzwerke
Google+
Facebook
Downloads
Vakuumfördertechnik
Waagen
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutzrichtlinien