Diese Seite verwendet Cookies. Besuchen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.
Andreas Hammer GmbH
Andreas Hammer GmbH







Andreas Hammer GmbH

Übersicht
Standort
Kontakt
Vakuumfördertechnik
Waagen
Greifer
LED Leuchten
Schaltschrankbau
Vakuumfördertechnik
mobile Waagen
Waagen
Vakuumfördertechnik
Waagen

 

Spritzguss/Transport von Granulat 

Spritzguss / Transport von Granulat

Die gebräuchlichste Methode zur Herstellung von Fahrzeugteilen aus Kunststoff ist der Spritzguss. Vakuumlösungen werden zunächst eingesetzt, um das Kunststoffgranulat zu einem Behälter zu transportieren. Das Kunststoffgranulat wird dann erhitzt und unter hohem Druck in eine Gusskavität gepresst. Der Teil wird in diesem Hohlraum geformt; mitunter wird Vakuum eingesetzt, um den Prozess zu erleichtern und dem Teil eine noch prägnantere Form zu geben. Ist ein Teil fertig geformt, wird er mit Hilfe von Saugnäpfen und Vakuumpumpen, die in der Regel an einem Roboterarm angebracht sind, aus der Gussform gehoben. 

Entscheidende Vorteile mit PIAB Vakuumförderer:
  • Minimaler Wartungsaufwand, da keine beweglichen Teile im Inneren der Pumpe

  • Hygienisches Design und leicht zu reinigen

  • Geschlossenes System ohne Staubbelastung

  • Modulares Programm - leicht zu modifizieren für unterschiedliche Anforderungen

Andreas Hammer GmbH
Übersicht
Standort
Referenzen
Partner
Kontakt
Produkte
Vakuumfördertechnik
Waagen
Greifer
LED Leuchten
Schaltschrankbau
Gericke Produkte
Webshop
www.hammershop.at
Soziale Netzwerke
Google+
Facebook
Downloads
Vakuumfördertechnik
Waagen
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutzrichtlinien